Televes Televes
Televes
Sprache: en | fr | de | it | pl | pt | ru | es
Televes
Televes
Televes
Televes

UQQA-S2-CI-S T-0X - Umsetzter DVB-S2 in QAM mit CI-Schacht

Ref. 563501

Weitere Informationen
Benutzerbilder: 
Technische Handb√ľcher: 
Televes behält sich das Recht vor, das Produkt zu modifizieren. Das Produkt kann anders sein als in der Abbildung dargestellt.
Art.Nr.: 
UQQA-S2-CI-S

Einzelkanalzug zur Umsetzung von einem SAT-Transponder DVB-S (QPSK) oder DVB-S2 (QPSK/8PSK) in einen frei wählbaren DVB-C (QAM)-Ausgangskanal mit CI-Schnittstelle.

  • Anpassung des Transportstroms auf die Anforderungen des DVB-C-Empfangs durch:
                 - Auffüllen mit  null  Paketen (Stopfeinheit)  für einen schnellen Suchlauf im QAM-Receiver  oder bei
                   Verwendung eines Receivers mit festen Symbolraten.
                 - Selektive Sperrung / Abschaltung von unerwünschten oder nicht benötigten Programmen.
     
  • Operator_id  editierbar: in bestimmten Kabelnetzen ist es wichtig den zu empfangenen Operator_id beim Eingangs-Transport-Stream zu ersetzen und die KABEL-Operator_id anzufügen.
     
  • Liefert Informationen über die Belegung/Auslastung der einzelnen Dienste und die gesamte Belegung/Aus-lastung des Ausgangssignals, welche die Optimierung von Verteilerdiensten ermöglicht.
  • Nachbarkanaltauglich.

  • Network_ID und Original Network_ID editierbar.
     
  • Editierbare  TS_ID  für die Erkennung von Programmen, um Einstellungen des QAM-Receiver zu erleichtern. Die führt einen Sender Suchlauf  auf der Grundlage der oben genannten Kennung durch. 

 

Art.Nr. UQQA-S2-CI-S
Ref. Nr. 563501
 EINGANG SAT  SAT  Eingangsfrequenz MHz  950 - 2.150
Frequenzraster 1
Eingangspegel dBμV 49 - 84
Durchgangsdämpfung dB ≤ 1,5
LNB-Speisespannung Vdc 17/13/OFF (22KHz ON/OFF)
Rückflussdämpfung dB > 10 typ.
Impedanz Ω 75
DVB-S Modulation Format QPSK
Symbolrate Mbaud 2 - 42,5
FEC Eingang Viterbi (1/2, 2/3, 3/4, 5/6, 7/8)
FEC Ausgang RS (188/204)
Roll-Off % 35
DVB-S2 Modulation Format QPSK / 8PSK
Symbolrate Mbaud 10 - 30
FEC Eingang LDPC (1/2, 3/5, 2/3, 3/4, 4/5, 5/6, 8/9, 9/10)
FEC Ausgang BCH (Bose-Chaudhuri-Hocquenghem)
Roll-Off % 20, 25, 35
AUSGANG DVB-C QAM Modulation Format 16, 32, 64, 128, 256QAM
Symbolrate Mbaud 1 - 6,9
Scrambling DVB EN 300429
Interleaving DVB EN 300429
FEC Ausgang RS(188, 204)
Roll-Off % 15
PCR JA
Programme-Ausschaltung JA
Network_ID Editierbar
Original Network_ID Editierbar
Op_ID Editierbar
TS_ID Editierbar
Spektrum umgekehrt Normal, Umgekehrt
Bandbreite MHz <8
HF Ausgangsfrequenz 46 - 862
Ausgangskanäle 2-69
Frequenzraster KHz 250
Max. Ausgangspegel dBμV 80 typ.
Regelbereich dB > 15
Phasenrauschen@10KHz dBc 90
Durchgangsdämpfung dB ≤ 1,5
Rückflussdämpfung > 12 typ.
Impedanz Ω 75
ALLGEMEIN Spannungsversorgung Vdc 24
Stromverbrauch mA 300 (ohne CAM & LNB)
Schutzklasse IP20
Abmessungen mm 50 x 216 x 175
Weitere Informationen
Benutzerbilder: 
Technische Handb√ľcher: 
Televes
Televes Televes