Televes Televes
Televes
Sprache: en | fr | de | it | pl | pt | ru | es
Televes
Televes
Televes
Televes

ONT OFFICE AC (4xGbE, 2xFXS, 2xUSB, WLAN ac)

Ref. 769506

Weitere Informationen
Benutzerbilder: 
Televes behält sich das Recht vor, das Produkt zu modifizieren. Das Produkt kann anders sein als in der Abbildung dargestellt.

Das optische Modem oder ONT (Optical Network Terminal) liefert die vom Kunden beim Netzbetreiber beauftragten Dienstleistungen. Das ONT-Sortiment setzt sich aufgrund von Installationskriterien und der zu implementierenden Serviceleistung zusammen. Televés verfügt über 4 ONT Serien (Basic, Standard, Office und Home).

Die FTTX Netzwerktopologien, bei denen die ONT eingesetzt werden können, sind: Fiber-to-the-Home (FTTH), Fiber-to-the-Room (FTTR), Fiber- to-the-Building (FTTB), Fiber-to-the-Business (FTTb), Fiber-to-the-Curb (FTTC) usw.

Sie sind mit ITUG.984.x kompatibel. An den Anschlüssen sind alle Multiple-Play Signale erhältlich, die von der Optik-Kopfstelle zur Verfügung gestellt werden, wie z. B. High Speed Internet (HSI), VoIP , WLAN, IPTV u. / o. RF Overlay usw.

Haupteigenschaften

  • ONT BASIC: Einsatz als “Bridge”, bei der eine einfache Umwandlung der Signale erfolgt. Die ideale Lösung für Umgebungen, in denen die Netzwerkverwaltung in einem  LAN erfolgt.
  • ONT OFFICE: mit GbE Ports wie auch WLAN Interface. Somit kann dieses Gerät von mehrere Teilnehmer genutzt werden. Ein Gerät der Serie ist jeweils kompatibel mit dem Standard 802.11ac.
  • ONT STANDARD: fügt der ONT BASICSerie den RF Overlay Empfang hinzu. Übergabe der Leistung an eine Untereinheit (FTTC/FTTB/ FTTR).
  • ONT HOME: fügt den Leistungen der ONT OFFICE das TV-Signal hinzu. Ein Gerät der Serie ist jeweils kompatibel mit dem Standard 802.11ac.

HIGHLIGHTS

  • Die Verfügbarkeit der Glasfaser bis zum Teilnehmer bedeutet, dass Bandbreiten vorhanden sind, die mit anderen Systemen schwer zu erreichen wären (2.5Gbps Downstream/ 1.25Gbps Upstream insgesamt).
  • Die ONT-Serie unterstützt z.B. OMCI, TR-069 usw., so dass ein ferngesteuertes Management ermöglicht wird, ohne dass der Netzwerkadministrator physisch auf das Gerät des Teilnehmers zugreifen muss.
  • Anpassung an die Anforderungen der Anwender dank des Netzwerkmanagements (VAP, Hotspot, PPPoE usw.) und der Segmentierung der Serviceleistungen (VLAN).
  • Multiple-play Serviceleistungen über Glasfaser: HSI (High Speed Internet), VoIP (Ton) und IPTV/ VOD (IPTV und RF Overlay).
  • Die Endgeräte gehören dem Netzbetreiber, und ermöglichen ein Service-Management mit verschiedenen ISP.
  • Ein ideals System für Sonderinstallationen (wie z.B. Hotels, Siedlungen usw.).
 Referenzen 769506
 Serie  ONT
OFFICE
 RF-Overlay -
 WiFi (802.11 b/g/n) (2x2) 2.4  ‚úĒ
 WiFi (802.11 b/g/n/ac) (2x2) 2.4/5  ‚úĒ
 USB 2
 FXS Anschlüsse 2
 ETH 10/100/1000BASE-T Anschlüsse 4
 NAT/NAPT  ‚úĒ
 Firewall  ‚úĒ
 VPN pass-through  ‚úĒ
 PPPoE terminal  ‚úĒ
 OMCI  ‚úĒ
 TR-069  ‚úĒ
 CLI  ‚úĒ
 WebGUI  ‚úĒ
 Allgemein
 Temperarur ºC -5... 65    
ºF  23...149   
 Relative Feuchtigkeit % 0...95   
 Stromverbrauch W  19
 Abmessungen (Breite x Höhe x Tiefe) mm  210 x 40 x 210  
inch 8.25 x 1.57 x 8.25
Weitere Informationen
Benutzerbilder: 
Televes
Televes Televes