Televes Televes
Televes
Sprache: en | fr | de | it | pl | pt | es
Televes
Televes
Televes
Televes

InfoTeleves 4 (August 2014)

Fecha: 
08/2014

Logotipo InfoTeleves

Anhang Größe
info4_august_de.pdf 3.39 MB

  Inhalt:

  • Allgemeine Informationen: Televes öffnet eine neue Niederlassung in Russland +
  • Auf dem neusesten stand: Update H60 V1.88 +
  • Televes auf der welt: AngaCom2014 (Köln, Deutschland), InfoComm (Las Vegas, US) +
  • Kurioses bild: Unauffällige Antenne +
  • Made in Televes: Der Wert einer guten Verbindung +
  • Wussten Sie, das...: Televes Pionier in der SMD-Technologie seit 1983 ist? +
  • FAQ: Kann ich bei einem DVB-S2 in DVB-T Umsetzer die Parameter einstellen um einen Audio-Träger zu bevorzugen? +
  • Wissenserweiterung: REMUX, Multiplexing (Transportstrombearbeitung) +
  • Ideen: Lösung um den LTE-Empfang zu verbessern. +
  • Televes-anlagen: Hotel Trópico en Luanda (Angola) +
  • Top-produkt: 4GNOVA +

 

Televes öffnet eine neue Niederlassung in Russland

Televes-Russland wird die zehnte internationale Niederlassung von Televes. Mit der Neueröffnung, die für den 1. September 2014 geplant ist, fügt sich Russland in die multinationale Struktur der bereits bestehenden neun Niederlassungen ein.
Moskau, der Standort von Televes-Russland, ist ein idealer Ausgangpunkt mit hervorrangender logistischer Anbindung. Das Team, geleitet von Valery Vardanyán, besteht aus fünf Mitarbeitern.

Mit Russland eröffnet sich eine wichtige Plattform für die internationale Expansion von Televes, durch die sich die Möglichkeit bietet, die Marktpenetration in Richtung Osten zu optimieren und auszuweiten. Russland verfügt über ca. 145 Millionen Einwohner. Mit Inkrafttreten der Eurasischen Union ab 01. Januar 2015, der Russland, Kasachstan und Weißrussland angehören, wird der Handel erleichtert. 

Televes verstärkt die Expandierung  mit den Ländern der Eurasischen Wirtschaftsunion

Ein Beitritt von Armenien und Kirgisistan ist für 2015 geplant.

Televes-Russland wird sich auf den DVB-T-Markt konzentrieren und sich sorgfältig auf die geplante Analog-Abschaltung ab 2015 vorbereiten. Terrestrische Antennen, Messgeräte und Kopfstellen sind Produkte aus dem Televes Sortiment, die zu 100% für diesen Markt passen. Mit diesen Produkten plant Televes den Marktanteil zu steigern. Eine weitere wichtige Zielgruppe in Russland sind die Kabelnetzbetreiber die ebenfalls von Televes adressiert werden.

Valery Vardanyan, Geschäftsführer von Televes-Russland, ist davon überzeugt, dass die neue Niederlassung die Marke Televes richtig auf dem Markt positionieren wird, im Zusammenspiel von Qualität, Technologie und technischem Support

 

Index

 

Ultima hora

Update H60 V1.88


Die neue Funktionen der 1.88 Software-Version:

  • Neue Kurven und LTE-Filter.
  • Automatische Erkennung des DVB-T/T2  & DVB-C-Standards.
  • Verbesserungen MER DVB-T und DVB-T2-Messungen.
  • HF-Verstärkungs- / Dämpfungs-Kompensierung.
  • Funktion-GPS-Tracking für Messgeräte

Verfügbar unter:  http://www.televes.com/de/content

Index

Televes en el mundo 

AngaCom 2014
(Köln) 20. -22. Mai

Televes präsentierte sich auf der ANGAcom International mit den Neuheiten aus den verschiedenen strategischen Geschäftsfeldern von Kopfstellen über Messgeräte, IPTV-Lösungen und Optik-Produkten bis hin zu Hausverteilnetzen mit Verstärkern und Multischaltern.

Rechtzeitig zur AngaCom und den bevorstehenden Herbstmessen wurde der neue Hauptkatalog 2014 / 2015 von Televes Deutschland fertig gestellt. Der 292 seitige Hauptkatalog enthält bereits alle neuen Produkte, vom H30 über die neuen Kabel SK110PLUS / SK100PLUS bis hin zur neuen „Classic-Line“-Spiegel-Serie. Neben den eigentlichen Technischen Daten enthält der Katalog eine Vielzahl von Installationsbeispielen und Produktvergleichen bzw. –Positionierungen. Dadurch wird der Katalog zu einem unersetzlichen Nachschlagewerk für alle Produkte. Die neuen Kataloge sind erhältlich über die Televes-Großhandelspartner oder können auch direkt bei Televes angefordert werden 


InfoComm
(Las Vegas- US) 14-20 Juni

Televes hat sowohl an der Messe als auch an den Konferenzen teilgenommen.  Am Messestand wurden insbesondere folgende Produkte vorgestellt:  das H30 Docsis mit Fernwartung und die Modulatoren T.0X HD und SD, die mit einem digitalen Wasserzeichen ausgestattet sind, um Piraterie zu vermeiden

 


Index

 

FAQs - Preguntas frecuentes

Kann ich bei einem DVB-S2 in DVB-T Umsetzer die Parameter einstellen um einen Audio-Träger zu bevorzugen?
Bei einem SAT-Dienst muss der Benutzer einen Audio-Träger immer mit einem Video-Träger gemeinsam auswählen.


 DER FACHMANN ANTWORTET

Das COFDM- Signal  am Ausgang einer Kopfstelle hat ein ähnliches Verhalten wie ein analoger Kanal, dort ist der Inhalt der Audio- und Video-Träger auswählbar. Beim Messen von einen COFDM-Kanal, muss man die Mittelfrequenz eingeben und nicht die Video-Träger-Frequenz wie bei analog.

Im COFDM Signal werden alle Audio Dienste im Multiplex passend zum Video Dienst übertragen, dass heißt es können z.B: mehrere Sprachen gleichzeitig übertragen und empfangen werden.

Deswegen muss das Fernsehgerät oder der Receiver  die multiplexen Daten bearbeiten und eine Auswahl ermöglichen und nicht das Umsetzmodul

Index

 

KURIOSES BILD

 

 

 

Unauffällige Antenne

 

Aus Extremadura (Autonome Region Spaniens) stammt dieses Bild. Es stimmt, dass viele Antennen sehr auffällig sind und die Harmonie mit der Umgebung stören. Daher ist die beste Lösung eine Tarnung, mit der der Empfang trotzdem funktioniert

  

 

Index

Hablando de ... 

Der Wert einer guten Verbindung


Alle Firmen mit einem ähnlichen technologischen Profil wie Televes fokussieren sich normalerweise auf den elektronischen Wert. Bei Televes liegt die Wertigkeit unter anderem in patentierten Systemen wie der BOSS-Tech-Verstärker bei den intelligenten Antennen, in der universellen Kopfstelle T.0X mit allen möglichen Umsetzungen oder in die Fähigkeit ein digitales Signal verarbeiten zu können, wie mit den Messgeräten der H-Serie.

Oft wird vergessen, dass die Qualität einer Technologie vom kleinsten Bindeglied einer ganzen Kette abhängt. Televes ist sich darüber im Klaren, wie wichtig Verbinder und Stecker sind. Daher werden zum Beispiel die Class A+ IEC-Guss-Stecker-/Kupplung 100% automatisch produziert und jeder Prozess in der Leittechnik wird durch eine 3D-Vision-Baugruppe kontrolliert.

Das Ergebniss ist eine perfekte Verbindung, ohne irgendeine unnötige Abstrahlung, dank der Abschirmungsfolie, die ein hochwertiges Signal gewährleistet 

Index

 

Formacion 

 REMUX, Multiplexing (Transportstrombearbeitung)

Das Multiplexing Verfahren erlaubt eine bessere Auslastung der Umsetzer bzw der Ausgangskanäle.
Die Vorteile sind vielfältig und mit dem neuen REMUX-Modul wird jedes Netz attraktiver.


Die Fortschritte, die man mit den FPGAs (integrierter Schaltkreis der Digitaltechnik) geschafft hat, sind so groß, dass sie zum Beispiel das Multiplexing unterstützen.

Die REMUX-Technik war schon bei den DVB-S2 in COFDM und QAM Umsetzer, die Televes Anfang 2013 auf den Markt gebracht hat.
Heutzutage hat diese Technik eine Führungsrolle bei den neuen REMUX-Modulen U3QQA-S2-CI-S, U3Q2QA-S2-CI, U3QC-S2-CI-S und U3Q2C-S2-CI eingenommen.

Die Remux-Technik bedeutet, dass einzelne Programme aus einem Transponder (bis zu 3 Transponder aus einem oder zwei Satelliten) ausgewählt werden können und in einen (oder zwei, je nach Modulversion) Ausgangskanal (MUX) mit der gewünschten Programmauswahl neu generiert werden können.

Das Ziel dieses Systems ist, QAM oder COFDM Pakete aus verschiedenen Satelliten nach den Kundenwünschen generieren zu können. Die Remux-Umsetzer von Televes verfügen über eine CI-Schnittstelle, um mit dem entsprechenden CAM-CI-Modul verschlüsselte Programme entschlüsseln zu können. Alle diese Umsetzer unterstützen DiSEqC und können die LCN-Nummer editieren, dadurch sind keine neuen TV-Einstellungen notwendig. Die Nachbarkanaltauglichkeit und eine Fernwartung mit dem CDC- Controller Modul sind möglich.

 

 Vorteile: 

  • Optimale Auslastung der Programmbelegung, dank der individuellen Programmauswahl.
  • Attraktives Netz mit den gewünschten Programmen.
  • Geringer Stromverbrauch.
  • Anpassungsfähigkeit: Eine PID-Filterung, um einen Daten-Überlauf zu vermeiden, ist möglich. Die Profi-CAMs haben eine maximale Anzahl von Diensten (PIDs) die gleichzeitig entschlüsselt werden können. Die Umsetzer verfügen über einen DCY-Sicherheitsmodus, um die maximale PID-Anzahl pro Dienst (Programm) zu bestimmen. Die SID-Nummer ist editierbar, dadurch keine neue TV-Einstellung notwendig

 

Index

 

Sabía que ... Televes Pionier in der SMD-Technologie seit 1983 ist?

SMD (surface-mounted device) ist der englischsprachige Begriff für ein oberflächenmontiertes Bauelement. 1983 hat Siemens die ersten SMD-Bauelemente-Maschinen aus Deutschland exportiert. Es war das Model MS-72 und Televes hat diese gekauft.

Bevor in Spanien diese Technologie bekannt wurde, hatte Televes bereits diesen Schritt in die Zukunft getan. Mit den Anpassungen und Vorschlägen von Televes an Siemens, wurden die neuen Maschinen-Generationen entwickelt.

Die Zusammenarbeit zwischen Televes und Siemens dauert heute noch immer an. Die Geschichte hat sich in 2012 wiederholt. Televes hat die erste C4A-Maschine von Siemens gekauft. Die erste SMD-Maschine die fähig ist “DIE”- und  traditionelle-Komponenten aus Rollen und Bändern zu verarbeiten und lötern. DIE-Komponenten: ein ‘Nacktchip”. In der Halbleitertechnik die Bezeichnung eines einzelnen ungehäusten Halbleiter-Chips

 

Index

 

Ideas

Lösung um den LTE-Empfang zu verbessern


Die 4G-Technologie (LTE) ist eine drahtlose Internet-Verbindung. Neue Smartphones und Tablets können das 4G-Signal direkt verwenden.
Zur Internet-Verbindung von anderen internetfähigen Geräten, stellt der 4G-Anbieter einen Router zur Verfügung.

Dieser Router ist eine gute Lösung um eine schnelle Internet-Verbindung zu bekommen, vor allem wenn die Festnetzverbindung schlecht oder nur sehr langsam ist, zum Beispiel in Wohnungen, Wohnwagen oder auf Schiffen (in Küstennähe). Für Empfangsprobleme  in Gebieten mit geringer Senderfeldstärke haben wir eine perfekte Lösung für den LTE-Empfang: die 4GNOVA.

 

Diese Antenne kann direkt mit Ihrem 4G-Router verbunden werden, um die Empfangseigenschaften  wesentlich zu verbessern. Durch die somit verbesserte Sende- und Empfangsleistung können der Stromverbrauch der Geräte und die Strahlenbelastung deutlich reduziert werden. 

4GNOVA:  Außenantenne, LTE Sende- und Empfangs-Antenne, LTE800 & LTE2600 und BidirektionalG

 

Index

Instalacion 

Hotel Trópico en Luanda (Angola)


 

Das Hotel befindet sich im Herzen von Luanda, Angola. Dass Hotel Trópico ist ein echter Klassiker, der im Jahr 1972 seine Türen geöffnet hat und vor kurzem umgebaut wurde.

Jetzt verfügt die neue Kanalaufbereitung über ein größeres und hochwertigeres Programmangebot.

Die TV-Anlage bietet nun 30 Ausgangskanäle mit DVB-S2 in COFDM(DVB-T). Das SAT-Signal wird mit einem QSD-Reflektor (S85QSD-O) empfangen und weil die Entfernung zwischen Reflektor und Kopfstelle zu lang war, wurde die optische Übertragungart mit dem optischesn LNB (OSP4) gewählt.

Das optische Signal wird an der Kopfstelle mit einem OMS44TS in ein  HF-Signal umgesetzt und mit einem MS5160EQ Multischalter auf die 15 Umsetzer verteilt.

Um eine effektive und sinnvolle Kanalausnutzung zu erreichen, wurden die REMUX-Umsetzer U3Q2C-S2-CI verwendet (um alle gewünschten Programme zu übertragen).

Alle Umsetzer verfügen über eine CI-Schnittstelle um verschlüsselte Programme decodieren zu können. Die Kopfstelle wird über einen CDC-IP Controller ferngewartet.

Das Antennensignal wird mit der DTKOM-Verstärker-Serie verstärkt und mit den Easy-F-Verteilern an die Teilnehmeranschlüsse und Fernsehgeräte verteilt

 

 

Index

 



  Verbessern Sie den 4G-Empfang
bei Ihren drahtlosen Geräten


 

 

 

Besserer Empfang  ·  Geringer Stromverbrauch  ·  Geringe Strahlenbelastung

Die Tablets und Smartphones die über Ihren Router mit einer 4GNova
sind haben einen optimalen Empfang und können im Leistung-Low-Modus betrieben werden,
dadurch sparen Sie Strom und die Strahlenbelastung für den Nutzer wird deutlich reduziert.

Index

 

Televes
Televes Televes