The wishlist name can't be left blank
dLNB, dynamischer Modus, 24 UB, 8xSCR1 & 16xSCR2

dLNB, dynamischer Modus, 24 UB, 8xSCR1 & 16xSCR2

dLNB, statischer Modus, 32 TP vorprogrammiert, DE-Liste

Astra 19Âş

Alle Transponder eines Satelliten ĂĽber ein Kabel verteilen

Bei einem dLNB ist SAT-ZF-Umsetzung von bis 32 Transponder bereits vorprogrammiert (fĂĽr DE oder AT). Die Anzahl der angeschlossenen Standard-Receiver ist nicht limitiert.

Art.Nr
SP32
PDF erstellen
Ref.Nr.: 747311
EAN13: 8424450186701
SKU
747311
Highlights
  • UnterstĂĽtzt EN50494 (SCR1) und EN50607 (SCR2, dCSS) im dynamischen Modus
  • dCSS-Technologie liefert eine hohe Leistung und Flexibilität fĂĽr jede SAT-Installationn
  • FĂĽr den Betrieb im statischen Modus kann jeder Standard DVB-S/S2 Receiver verwendet werden.

Merkmale
  • Programmiereinheit Ref.Nr. 723301 fĂĽr Diagnosefunktion und Ă„nderungen der Systemkonfiguration.
  • Stabiles Gehäuse in grau Farbe
  • Kompatibel fĂĽr 40-mm Feedaufnahme
  • Einfache Verbindung

Gut zu wissen

Was bedeutet dCSS Technologie?

Die dCSS-Technologie ist die Weiterentwicklung der bekannten SCR-Technologie, die Eigenschaften sind wie folgt:

Die SCR-Technologie (Satellite Channel Router) ermöglicht die vollständige Verteilung von Signalen eines oder mehrerer Satelliten an mehrere Benutzer über ein einziges Koaxialkabel.
Damit werden nicht mehr Kabel im Haus benötigt um weitere Empfangsgeräte zu bedienen, dies wird durch eine statische oder dynamische Benutzerbandzuordnung und die Verwendung von DiSEqC-Befehlen für die Satellitensignalabstimmung erreicht.

Rückblick: Der SCR Standard (EN50494) wurde bereits 2004 entwickelt. Basierend auf dem analogen Konzept berücksichtigte diese Technologie die Verwendung von bis zu 8 Benutzerbändern (User Bands) im Satelliten-ZF-Band (950 MHz-2150 MHz). Über spezielle DiSEqC-Signale teilt ein Receiver der Verteileinheit (LNB oder Multischalter) Ebene und Transponder des gewünschten Programmes mit.

Mit der dCSS Technology (Digital Channel Stacking Switch) und dem dazugehörigen Standard EN50607 wurden signifikante Verbesserungen eingeführt. Es können nun die Signale mehrere Satelliten auf maximal 32 Receiver verteilt werden die an nur einer einzigen Ableitung angeschlossen werden. Darüber hinaus ist die dCSS-Technologie rückwärtskompatibel mit SCR.

Einsatz findet die dCSS-Technologie in unterschiedlichen Anwendungen bei Einzel oder Mehrteilnehmerempfangsanlagen in Baumstrukturinstallationen, sowie im statischen oder dynamischen Betriebsmodus. Letztere ist eine flexible und kostengĂĽnstige Alternative zu den Kopfstellen mit Zwischenfrequenzverarbeitung, die mit der frĂĽhen analogen und digitalen Satellitenverteilungen einherging.

Ebenso kann die dCSS-Technologie mit Glasfaserverteilung kombiniert werden, was die Reichweite der Satellitenverteilung erheblich erweitert.

Kurz gesagt, die dCSS-Technologie ist ein großer Schritt nach vorne bei der Verteilung von Satellitensignalen über ein einziges Koaxialkabel. Empfangsgeräte wie Homegateways, SAT-Receiver mit Mehrfachtuner und SAT>IP Anwendungen werden damit zukünftig mit Signalen versorgt werden.


Eingangsfrequenz GHz 10,7...12,75
Ausgangsfrequenzbereich MHz 950...2150
LO-Frequenz MHz 10400
LO-Stabilität MHz ± 1
UB-Kanäle 24 dynamisch / 32 statisch
UB-Bandbreite MHz konfigurierbar 24...96
Gewinn dB >50
Ausgangspegel dBÎĽV 85 Typ
Verstärkungswelligkeit dB ± 0,75 @ 46MHz UB
Kreuzpolarisationsentkoppelung dB <21
Phasenrauschen Âşrms >1,8
ALLGEMEIN
Leistungsaufnahme (Volle Kanallast) mA 260@12.5V dynamisch
/ 320@12.5V statisch
DiSEqC Schaltbefehle 1.0 / 2.0 (EN50494 / EN50607)
IP Schutzklasse IP 66
ZF Ausgang (MHz) SAT Ausgang (MHz) Eingangsfrequenz (MHz) Standard Programmpaket
963 10713 11082 H DVBS2 HD+
992 10742 11171 H DVBS2 SKY
1022 10772 10773 H DVBS2 HD+ / AnixeHD
1052 10802 10803 H DVBS2 HD+
1082 10832 10832 H DVBS2 HD+
1120 11720 11720 H DVBS2 SKY SD
1158 11758 11758 H DVBS2 SKY SD
1198 11798 11798 H DVBS2 SKY HD
1238 10988 11523 H DVBS2 a.TV, MĂĽnchenTV,..
1276 11876 11876 H DVBS2 SKY HD
1314 11914 11914 H DVBS2 SKY HD
1354 11104 11362 H DVBS2 ZDF HD
1392 11992 11992 H DVBS2 SKY HD
1432 12032 12032 H DVBS2 SKY SD
1470 12070 12070 H DVBS2 SKY HD
1510 12110 12110 H DVBS RBB, NDR, MDR
1550 11300 11347 V DVBS2 3SAT HD, KIKA HD
1588 12188 12188 H DVBS RTL , RTL2, …
1626 11376 11582 H DVBS2 BR HD, NDR HD, …
1666 12266 12266 H DVBS Radio 
1704 12304 12304 H DVBS2 SKY HD
1744 11494 11494 H DVBS2 Das Erste HD, …
1782 12382 12382 H DVBS2 SKY HD
1822 12422 12422 H DVBS WDR HD
1862 12462 12480 V DVBS Tele 5, DMAX, …
1902 11652 11053 H DVBS2 Tagesschau24 HD, …
1944 12544 12544 H DVBS Sat1, Pro7, …
1974 12574 12574 H DVBS2 HD+
2004 11754 11464 H DVBS2 HD+
2034 11784 11332 H DVBS2 SKY HD
2064 11814 10891 H DVBS2 RBB HD, MDR HD, hr HD
2094 11844 10921 H DVBS Sky Sport News