The wishlist name can't be left blank
Set: 2 Ethernet - SFP Adapter

Set: 2 Ethernet - SFP Adapter

Ethernet - SFP Adapter

1000 Base-X, 2 LWL (LC) SM

SFP-Modul 1000 Base-X mit LC-Stecker, die die Möglichkeit bieten, das Netzwerk bis zu 10 km durch Singlemode (SM)-Faser.
Dieser leistungsstarke Medienadapter kann an einen Ethernet-Eingang eines CoaxData-GerÀtes angeschlossen werden, um dessen Zugriff auf ein Ethernet-Signal durch Glasfaser zu ermöglichen.
Art.Nr
EKASFP2F
PDF erstellen
Ref.Nr.: 769210
EAN13: 8424450167175
SKU
769210
Highlights
  • UnterstĂŒtzung von Ethernet Switch mit Art. Nr. SWIP150-8, SWIP400-24, SWI-24 oder SWI-32
  • UnterstĂŒtzung von WaveData-Zugangspunkte mit Art. Nr. WAVEDATAS
  • UnterstĂŒtzung von CoaxData-Modem mit Art. Nr. EKA1000SFP

Merkmale
  • SFP (Small Form Pluggable)- Modul
  • 2 Singlemode-Fasern (SM)
  • Betriebsdatenrate von 1250 Mbps
  • Duplex-LC-Anschluss
  • Bis zu 10 km Übertragungsdistanz
  • LVPECL-EingĂ€nge und -AusgĂ€nge
  • TTL-Signalerkennungsanzeige
  • Hot-plug-fĂ€hig

Gut zu wissen

Was ist ein SFP?

Die Small Form-Factor Pluggable (SFP)-GerĂ€te sind Adapter, die eine Schnittstelle erzeugen, um den Zugriff auf ein Ethernet-Signal ĂŒber Lichtwellenleiter ermöglichen. Diese GerĂ€te können an die EingĂ€nge von verschiedenen Ethernet- und GPON-GerĂ€ten angeschlossen werden, und ermöglichen das Senden/Empfangen der Informationen durch Anschluss an Sigle-Mode- oder Multi-Mode-Glasfaserkabel oder Ethernet-Kabel.
Zu den Vorteilen der Verwendung von SFP-Modulen gehören die Reduzierung des Platzbedarfs, der geringere Energieverbrauch und die Erhöhung der Übertragungsdistanzen.

Wann wird welches SFP eingesetzt?

AbhĂ€ngig von den GerĂ€ten, an die sie angeschlossen werden, der Übertragungsgeschwindigkeit oder der Art des verwendeten Kabels, stehen mehrere Optionender Medienkonverter zur VerfĂŒgung. Die KompatibilitĂ€t zwischen den SPFs und den verschiedenen Ethernet- und GPON-GerĂ€ten wird im Folgenden beschrieben.

 Refernz 769210 769212 769410 769411 769412 769413 831503 831505 831506
 Modell
Ethernet - SFP Adapter
1Gb, 2 Fasern (LC/UPC) SM
Set mit 2 Ethernet
- SFP Adaptern 1000 Base-X, 1 Faser (LC/UPC) SM
SFP-Adapter fĂŒr OLT-GerĂ€te
GPON B+, 1 Faser (SC/PC)
SFP-Adapter fĂŒr OLT-GerĂ€te
1Gb, RJ45-Anschluss
Ethernet - SFP+ Adapter
10Gb, 2 Fasern (LC/UPC)
SFP-Adapter fĂŒr OLT-GerĂ€te
GPON C+, 1 Faser (SC/PC)
Transceiver
1Gb, MMF (LC)
Transceiver
1Gb, RJ45-Anschluss
Transceiver
1Gb, SMF (LC)
Kompatible Ethernet Switche:
769140
769141
769142
769143
 âœ”  âœ”  -  -  âœ”  -  -  -  -
Kompatible Router:
769111
 âœ”  âœ”  -  -  -  -  -  -  -
Kompatible Ethernet Switche fĂŒr IPTV Anwendungen:
831401
831402
831403
831406
831426
 -  -  -  -  -  -  âœ”  âœ”  âœ”
Kompatible mit GPON OLT:
769401
769420
769421
769422
 -  -  âœ”  âœ”  âœ”  âœ”  -  -  -

Der GPON-Standard wird durch seine Klasse (A, B, C, B+ und C+) definiert, die sich in Sendeleistung und Empfangsempfindlichkeit unterscheiden: Die Klassen B+ (OLT/ONT-Leistung von 1,5-5/0,5-5,5-5,5-5,5dBm, Empfangsempfindlichkeit <28/<27dBm) und C+ (OLT/ONT-Leistung von 3-7/0,5-5,5dBm, Empfangsempfindlichkeit <32/<30dBm) werden dabei am hÀufigsten verwendet.

Der Ethernet-Standard (Data Sharing) wurde entwickelt, um den Informationsaustausch zwischen verschiedenen GerĂ€ten mit hoher KapazitĂ€t zu ermöglichen. In diesen Netzen sind die Übertragungsgeschwindigkeiten und WellenlĂ€ngen nicht mit GPON festgelegt. Einer der am weitesten verbreiteten Standards fĂŒr Gigabit Ethernet (1000Mbits) ĂŒber Glasfaser ist die 1000BASE-LX (1260...1360nm, bis zu 10km, single-mode). FĂŒr 10Gigabit Ethernet ist 10GBASE-LR (1310 nm, bis zu 10 Km, Single-Mode). Bei Twisted Pair (bis zu 100m) sind die gebrĂ€uchlichsten Standards 1000BASE-T (CAT5, CAT5e oder CAT6) und 1000BASE-TX (CAT6 oder CAT7).

Es besteht die Notwendigkeit, ein GerÀt zum Empfangen/Senden von Informationen zu erstellen und diese von einem einzigen GerÀt, einem Transceiver, verwalten zu können. Am hÀufigsten wird das SFP-Format (Small Form-factor Pluggable) verwendet.

Televes verfĂŒgt derzeit ĂŒber zwei SFPs fĂŒr Gigabit Ethernet (Glasfaser und Twisted Pair), einen SFP+ fĂŒr 10Gigabit Ethernet (Glasfaser) und zwei SFPs fĂŒr GPONs:

Art. Nr EKASFP2F: 1000BASE-LX, 1310nm, LC/PC -Doppelanschluss, SMF

Art. Nr SFPGPON10: 10GBASE-LR/LW, 1310nm, LC/PC - Anschluss, SMF

Art. Nr SFPET: 1000BASE-T, RJ45-Anschluss

Art. Nr SFPGPON: GPON B+, SC/UPC-Anschluss, SMF

Art. Nr SFPGPONC+: GPON C+, SC/UPC-Anschluss, SMF