Televes Televes
Televes
Sprache: en | fr | de | it | pl | pt | ru | es
Televes
Televes
Televes
Televes

U3QQA-S2-CI-S T.0X Umsetzer DVB-S2 in QAM MUX 3:1 mit CI

Ref. 564101

Weitere Informationen
Benutzerbilder: 
Technische Handb√ľcher: 
Televes behält sich das Recht vor, das Produkt zu modifizieren. Das Produkt kann anders sein als in der Abbildung dargestellt.
Art.Nr.: 
U3QQA-S2-CI-S

Kanalzug zur Umsetzung von 3 SAT-Transpondern DVB-S (QPSK) oder DVB-S2 (QPSK/8PSK) aus max. 2 Satelliten- Empfangsebenen (3 Tuner und 2 Eingänge) in einen frei wählbaren DVB-C (QAM)-Ausgangskanal mit CI-Schnittstelle.

  • Anpassung des Transportstroms auf die Anforderungen des DVB-C Empfangs durch:
    • Auffüllen mit null Paketen (Stopfeinheit) für einen schnellen Suchlauf im QAM-Receiver oder bei Verwendung eines Receivers mit festen Symbol Raten.
    • Selektive Sperrung / Abschaltung von unerwünschten oder nicht benötigten Programmen.
  • Operator_id editierbar: in bestimmten Kabelnetzen ist es wichtig den zu empfangenen Operator_id beim Eingangs-Transport-Stream zu ersetzen und die Kabel- Operator_id anzufügen.
  • Erlaubt eine LCN (Logical Channel Number) für die Programme am Ausgang zuzuweisen.
  • Information über die Auslastung des Ausgangssignals.
  • Nachbarkanaltauglich.
  • Network_ID und Original Network_ID editierbar.
  • PIDs Bearbeitung möglich.
  • Editierbare TS_ID für die Erkennung von Programmen, um Einstellungen des QAM-Receiver zu erleichtern. Die führt einen Sender Suchlauf auf der Grundlage der oben genannten Kennung durch.
  • Über seine Schnittstelle und die entsprechende CI CAM Module, werden verschlüsselte Kanäle entschlüsselt.

Art. Nr.  U3QQA-S2-CI-S
Ref. Nr. 564101
 EINGANG
 SAT
SAT Eingangsfrequenz MHz  950...2150 Programmierbar
Frequenzraster 1 Programmierbar
Eingangspegel dBμV 42...82  
Durchgangsdämpfung dB ≤ 1,5  
LNB-Speisespannung Vdc 13V/17V/ OFF - 22 KHz (ON/OFF) Programmierbar
Rückflussdämpfung dB > 10 typ.  
Impedanz Ω 75  
DVB-S Modulation Format   QPSK Programmierbar
Symbolrate Mbaud 2 - 42,5 Programmierbar
FEC Eingang   Viterbi (1/2, 2/3, 3/4, 5/6, 7/8) Auto
FEC Ausgang   RS (188/204) Auto
Roll-Off % 35 Auto
DVB-S2 Modulation Format   QPSK / 8PSK Programmierbar
Symbolrate Mbaud 10 - 30 Programmierbar
FEC Eingang   LDPC (1/2, 1/3, 1/4, 2/3, 2/5, 3/4, 3/5, 4/5, 5/6, 8/9, 9/10) Auto
FEC Ausgang   BCH (Bose-Chaudhuri-Hocquenghem) Auto
Roll-Off % 20, 25, 35 Auto
 
 AUSGANG
 DVB-C
QAM Modulation Format   16, 32, 64, 128, 256 QAM Programmierbar
Symbolrate Mbaud 6,9 Programmierbar
Scrambling   DVB EN 300429 Auto
Interleaving   DVB EN 300429 Auto
FEC Ausgang   RS (188, 204) Auto
Roll-Off % 15 Auto
PCR   JA Auto
Programme-Ausschaltung   JA Programmierbar
Network_ID   Editierbar Programmierbar
Original Network_ID   Editierbar Programmierbar
TS_ID   Editierbar Programmierbar
Spektrum umgekehrt   Normal, umgekehrt Programmierbar
Bandbreite (max.) MHz 8,3  
RF Ausgangsfrequenz 46...862 Programmierbar
Ausgangskanäle   2-69  
Max. Ausgangspegel dBμV > 80 ± 5 typ. Programmierbar
Regelbereich dB > 15 Programmierbar
Durchgangsdämpfung dB <1,5  
Rückflussdämpfung > 12  
Impedanz Ω 75  
MER dB > 40  
Ausgangsmodus   normal, CW (Continuous Wave), OFF, NULL Programmierbar
 
 ALLGEMEIN Spannungsversorgung Vdc 24  
Stromverbrauch mA 520 (ohne LNB & CAM), 620 (mit CAM)
870 (mit LNB & CAM) und 1120 (mit 2 x LNBs & 1 x CAM)
 
Schutzklasse IP 20  
Abmessungen (B x H x T) mm 50 x 216 x 175  

 

 

Weitere Informationen
Benutzerbilder: 
Technische Handb√ľcher: 
Televes
Televes Televes