The wishlist name can't be left blank

Singlemode-Patchkabel (SM G.657.A2)

Verlegekabel und Vorkonfektionierte-Kabel Singlemode-Patchkabel (SM G.657.A2)


Optische Steckverbinder und Polierarten:

Optische Steckverbinder sind grundlegende Elemente bei der Installation von Glasfasern, da sie eine schnelle und einfache Verbindung der Fasern mit Empfängern und Sendern ermöglichen. Die verschiedenen Steckertypen unterscheiden sich durch ihr Profil und ihren Befestigungsmodus, und es ist wichtig, dass die mechanische Kopplung der Enden, die miteinander verbunden werden, immer mit Steckern desselben Typs gewährleistet wird: FC auf FC, SC auf SC, LC auf LC.
Die am häufigsten verwendeten Typen von optischen Steckverbindern sind die folgenden:

  • FC-Stecker (Ferrule Connector): Dieser Stecker hat eine runde Form und ist mit einem Gewinde versehen, um eine sehr widerstandsfähige Befestigung zu gewährleisten. Er wird am häufigsten in Umgebungen mit starken Vibrationen eingesetzt, da er die Festigkeit der Verbindung gewährleistet
  • SC-Stecker (Square Connector oder Standard Connector): Mit seinem quadratischen Format und dem Push&Pull-Rastverschluss bietet er eine schnelle und zuverlässige Befestigung. Darüber hinaus lässt er sich leicht von der Verbindung lösen, da er in einer geraden Linie gekoppelt wird
  • LC-Stecker (Lucent Connector oder Little Connector): Sein Format ist quadratisch und klein mit Push&Pull-Verstellung. Er hat eine Klicklasche, die den Sitz sichert, ähnlich wie bei einem RJ45. Er ist nur halb so breit wie ein SC-Stecker. Der Platz, den ein SC-Simplex-Stecker einnimmt, entspricht dem eines LC-Duplex-Steckers

Außerdem enthalten optische Steckverbinder eine Keramik- oder Kunststoffferrule, die die Faser beim Einstecken in die Buchse schützt und ausrichtet. Diese Ferrule ist poliert, und der Benutzer muss sicherstellen, dass die Polierart des anderen Endes kompatibel ist, um eine Verbindung mit dem geringstmöglichen Lichtverlust zu gewährleisten.
Es gibt folgende verschiedene Polierarten:

  • APC-Schliff (Angle Physical Contact): hat einen Winkel von 8º und ist nur mit anderen APC-Polituren kompatibel
  • PC-Schliff (Physical Contact): hat einen konvexen Schliff und ist mit anderen konvexen Schliffen wie PC und auch UPC kompatibel
  • UPC-Schliff (Ultra Physical Contact): hat einen konvexen Schliff, dünner als PC, und ist daher sowohl mit PC- als auch mit UPC-Polieren kompatibel

Mit FC/UPC-Anschlüssen

FC/UPC: FC Stecker (Verschraubung) und UPC Schliff (Ultra Physical contact)