The wishlist name can't be left blank
MATV optischer Mikro-Empfänger für den Innenbereich, ausgestattet mit OLC-Technologie

MATV optischer Mikro-Empfänger für den Innenbereich, ausgestattet mit OLC-Technologie

MATV optischer Mikro-Empfänger für den Innenbereich, ausgestattet mit OLC-Technologie

1200...1600 nm

Optischer Mikro-Empfänger für den Innenbereich; empfängt ein optisches Signal im Bereich 1200 nm - 1600 nm und stellt es an einem RF-Ausgang (47 MHz-1006 MHz) mit Verstärkung wieder zur Verfügung.
Ausgestattet mit OLC-Technologie.
Ideal für FTTH-Anwendungen.
Auf Lager
SKU
G_102
Artikel für gruppiertes Produkt
Art.Nr.
OE1216T
196-264 VAC
PDF erstellen
Highlights
  • Plug & Play: selbsteinstellend
  • Unauffällige optische Gestaltung und geringe Größe
  • Mittels der OLC-Technologie (Optical Level Control) werden die Parameter automatisch so eingestellt, dass ein konstanter Ausgangspegel unabhängig von der Kanallast erreicht wird.
  • Selbstgesteuerter Ausgangspegel mit ausgezeichnetem C/N
  • Breitbandiger optischer Empfang
  • Integriertes leistungsstarkes Schaltnetzteil: Geringe Leistungsaufnahme

Merkmale
  • Stellt dank einer LED-Anzeigeskala Informationen zur optischen Eingangsleistung bereit
  • SC/APC-Anschlüsse
  • Kann mit Schrauben an der Wand befestigt werden

  EINGANG OPTISCH Gerät  Typ  InGaAs pin photodiode
 Wellenlänge nm  1200 ... 1600
 Bandbreite  MHz 1 ... 3000
 Opt.Leistung  dBm  -8 ~ +1
 Opt. Rückflussdämpfung  dB  > 40
 Anschlüsse Typ  SC/APC
 
  AUSGANG HF  Frequenzbereich MHz 47 ... 1006
 Impedanz ohm  75
Rückflussdämpfung dB ≥ 11
AGC dB 0 ...18
 Typ. Ausgangspegel  dBμV 80
 
 ALLGEMEIN Stromverbrauch mA 19
Anschluss HF-Ausgang (Koaxial) Typ F-Buchse
Anschluss opt. Eingang SC/APC
Abmessungen (B x H x T) mm 145 × 60 × 35
Betriebstemperatur ºC -5 ...45