Televes Televes
Televes
Sprache: en | fr | de | it | pl | pt | ru | es | en-us
Televes
Televes
Televes
Televes

Presse Televes

Televes präsentiert auf der ANGA COM das neue ArantiaDS-System

Don, 19/04/2018

Televes präsentiert auf der ANGA COM das neue ArantiaDS-System

Effiziente Lösungen für die digitale Beschilderung


Köngen, 19. April 2018 – Televes zeigt auf der diesjährigen ANGA COM (Halle 8, Stand P21) das neue ArantiaDS-System, mit dem sich effiziente und einfach zu bedienende Lösungen für die digitale Beschilderung (Digital Signage) umsetzen lassen. Da es sowohl zahlreiche Medienformate unterstützt als auch die Integration von RSS-Feeds, Webseiten und sozialer Medien wie Facebook, Twitter und Instagram ermöglicht, können vielfältige Informationen einfach und kostengünstig multimedial transportiert werden, was für größeres Interesse bei den Zielgruppen sorgt als statische Bilder und Texte. Das System wird als Cloud- oder als Server-basierte Lösung angeboten. Zu den weiteren Komponenten gehören eine spezielle Säule mit einem integrierten 55‘‘-DS-Display und die IP-Receiver des Typs Chronos Sync, über die nahezu alle Bildschirme mit HDMI-Eingang angeschlossen werden können. Im ersten Jahr fallen keine Lizenzkosten an, danach betragen diese jährlich rund 20 Euro pro IP-Receiver bzw. Säule, wobei die Cloud-basierte Lösung schon mit einer Hardware-Komponente möglich ist.

 

Durch ein intuitives Benutzermenü, auf das von jedem Computer mit Internetverbindung aus zugegriffen werden kann, lässt sich das System auch ohne spezielle IT-Kenntnisse leicht konfigurieren und verwalten: Zunächst wird der Zugang in die Cloud bzw. zum Server eingerichtet. Danach werden die Medienbibliotheken angelegt, das heißt alle benötigten Video- und Audio-Dateien sowie IPTV-Kanäle hochgeladen, und dann die Vorlagen für unterschiedliche Aktionen erstellt. Zum Schluss lässt sich festlegen, welche Inhalte wann und auf welchem Gerät wiedergegeben werden sollen. Dynamische Playlisten, die sich über einen Zeitplan definieren lassen, ermöglichen es, schnell auf sich ändernde Gegebenheiten zu reagieren.

Aufgrund der großen Flexibilität und der einfachen Handhabung ist das System ein ideales Tool für eine zielgruppenorientierte Kommunikation in Echtzeit. Die Inhalte lassen sich je Ort, Wochentag und Tageszeit individuell anpassen. Zudem können Informationen automatisch live geschaltet werden, und verschiedene Wiedergabegeräte mit unterschiedlichen Bildschirmgrößen und Formaten ermöglichen zahlreiche Einsatzszenarien, von Hotels über Einkaufszentren bis hin zu Arztpraxen, Fitnessstudios und Kfz-Werkstätten.

  

 

Die Televes SA, Santiago de Compostela, die weltweit rund 700 Mitarbeiter beschäftigt, besitzt Tochtergesellschaften in Europa, dem Nahen und Mittleren Osten sowie Amerika und Asien. Das Unternehmen verfügt über ein komplettes Produktprogramm für den Empfang und die Verteilung von Signalen via Satellit, Kabel und Terrestrik, das fast ausschließlich in Spanien entwickelt und produziert wird. Über die Tochtergesellschaften und ein ausgedehntes Netz von Distributoren werden mehr als hundert Länder auf allen fünf Kontinenten beliefert. Die deutsche Tochtergesellschaft (Televes Deutschland GmbH) hat ihren Hauptsitz in Köngen bei Stuttgart und beschäftigt circa 35 Mitarbeiter, davon vierzehn im Außendienst.

 

 

 

imagen: 
Televes
Televes Televes