The wishlist name can't be left blank
MessgerÀt H30+ (DVB-C)

MessgerÀt H30+ (DVB-C)

MessgerÀt H30D+ FULL (DVB-C + DVB-T/T2) mit DOCSIS 3.1

MessgerÀt H30D+ FULL (DVB-C + DVB-T/T2) mit DOCSIS 3.1

MessgerÀt H30D+ (DVB-C) mit DOCSIS 3.1

Maximale FunktionalitÀt auch in CATV Kabelnetzen

Das H30D+ ist ein leichtes, kompaktes und robustes GerĂ€t, das eine Vielzahl von FunktionalitĂ€ten umfasst um analoge oder digitale DVB-C-Signale zu messen, zu analysieren und zu prĂŒfen. Es besticht durch die erweiterte DOCSIS 3.1-Messungen, die automatische Überwachung des gewĂŒnschten Kanals, die doppelte ÜberprĂŒfung der Datenverbindungen und die Information ĂŒber den Programminhalt eines QAM-Kanals, neben anderen leistungsstarken Funktionen.

Die Bedienung des MessgerĂ€ts ist dank des Multiscreen-Systems noch flexibler: Der Benutzer kann es aus der Ferne verwalten und seine Inhalte auf seinem eigenen MobilgerĂ€t (Android, iOS oder PC) anzeigen. Dank WLAN- und Bluetooth-KonnektivitĂ€t kann man mit allen Annehmlichkeiten einer drahtlosen Verbindung arbeiten. Außerdem ist ein universelles Armband fĂŒr MobilgerĂ€te bis 6" im Lieferumfang enthalten, so dass die Nutzung eines Smartphones noch komfortabler wird.

Wie alle anderen MessgerÀte, die vollstÀndig in der Televes Corporation entwickelt und hergestellt werden, nutzt auch das H30D+ die Vorteile der digitalen Verarbeitungstechnologie und bietet dem Anwender eine hohen Reaktionsgeschwindigkeit und mathematische Messgenauigkeit, die der von LaborgerÀten entspricht.

ERZIELEN SIE DIE BESTEN ERGEBNISSE IN KABELNETZWERKEN
Art.Nr
H30DPLUS
PDF erstellen
Ref.Nr.: 593902
EAN13: 8424450240878
SKU
593902
Highlights
  • Multiscreensystem mit Touch-Steuerung: Anzeige des Messbildschirms auf einem mobilen GerĂ€t und Steuerung des MessgerĂ€ts durch Touch-Gesten und Tasten
  • WiFi- und Bluetooth-KonnektivitĂ€t
  • Digitale Echtzeit-Verarbeitung
  • Leichtes und robustes GehĂ€use
  • Intuitive BedienoberflĂ€che
  • DOCSIS 3.1
  • Optional mit WLAN und IPTV Analyzer und HEVC Darstellung
  • Die fortschrittliche Messoption des H30+ fĂŒr einen Kanal stellt automatisch den Kanaltyp fest und zeigt die Audio- und Videoniveaus, V/A und C/N fĂŒr Analogsignale und den Pegel sowie C/N, MER, Pre-BER und Post-BERM im Digitalmodus. Alle diese Messungen erfolgen mit nur einem Tastendruck
  • Alle Messungen werden durch DrĂŒcken einer einzigen Taste durchgefĂŒhrt, und die Ampeldarstellung hilft dabei Installationsfehler zu vermeiden

Gut zu wissen

Unterschiede zwischen den Modellen H30+ und H30D+

Die MessgerÀte H30+ und H30D+ unterscheiden sich in ihren Funktionen je nach den Anforderungen der Elektroinstallateure. Im Folgenden finden Sie eine Vergleichstabelle mit den wichtigsten Unterschieden zwischen den beiden Modellen:

  H30+ H30D+ H30D+ FULL
Frequenzbereich   5 ... 1002 MHz 5 ... 1220 MHz 5 ... 1794 MHz
Bildschirm   2.8” TFT 400 x 240 Vollfarbig 2.8” TFT 400 x 240 Vollfarbig 2.8” TFT 400 x 240 Vollfarbig
Multi-Screen mit Touch-Steuerung auf dem mobilen GerĂ€t   OK OK OK
Smartphone armband   OK OK OK
2,4 / 5GHz WLAN-KonnektivitĂ€t   OK OK OK
Bluetooth KonnektivitĂ€t   OK OK OK
Ethernet interface   OK OK OK
USB Schnittsstelle   USB (A-type) USB (A-type) USB (A-type)
DVB-C Digitale Messungen   OK OK OK
DVB-T Digitale Messungen   X X OK
DVB-T2 Digitale Messungen   X X OK
DOCSIS 3.1   X OK OK
Wi-Fi Analyzer   OK(*) OK(*) OK
IPTV Analyzer   OK(*) OK(*) OK
HEVC Bildwiedergabe auf dem MessgerÀt OK(*) OK(*) OK
auf dem mobilene GerÀt OK(*) OK(*) OK
 Info ĂŒber angezeigte MPEG - Services   OK OK OK
IP Geschwindigkeitstest   OK OK OK
Long Term Monitoring   OK OK OK
Zugriff auf die Web-VerwaltungsoberflĂ€che (Datalogs, Messplan...)   Wireless (WiFi/Bluetooth) Ethernet-Kabel Wireless (WiFi/Bluetooth) Ethernet-Kabel Wireless (WiFi/Bluetooth) Ethernet-Kabel
Maße   175x100x52 mm 175x100x52 mm 175x100x52 mm
Gewicht   529 g. 633 g. 633 g.
Farbe   Schwarz & Grau Schwarz & Orange Schwarz & Orange

* Optionale Ausstattung


H30D+
Mechanische Eigentschaften
Display 2.8” TFT 400 x 240 Farbdisplay
Gewicht 633 g
Maße 175x100x52 mm / 6,9x3,9x2 (HxWxD)
Stromversorgung Eingang: 100-240 V~ 50-60 Hz Ausgang: 12 VDC, 2 A
Akku Li-Ion Akku(7,2V DC, 2550mAh)
Akkulaufzeit <4 Stunden (abhÀngig von der Betriebsart)
Schnittstellen Bluetooth, Wi-Fi 2,4/5 GHz, Ethernet 1 Gb, USB 2.0
ElastizitĂ€t Es ĂŒbersteht StĂŒrze aus 1m auf BetonoberflĂ€chen unbeschadet auf allen Seiten
Messdatenspeicher 400 MB (intern) fĂŒr Messungen
Impedanz F-Stecker - 75 Ohm
Technische Eigenschaften
 Frequenz 5 bis 1220 MHz
 Resolution 50 kHz
 Impedanz 75 Ohm
 Eingangspegel 45 - 125
 Standards ITU-T J.83 Annex A/B/C standard
 Modulation 16/32/64/128/256 QAM, QPSK
 Symbolrate 2 bis 6,9 Msps
 MER 40 dB
 Digital Measurments DVB-C Pegel
MER
C/N
Pre-BER, Post-BER (Annex B)
BER (Annex A/C)
Konstellation mit Zoomfunktion

 Analoge Messungen V/A ratio
C/N
 DOCSIS Modes: 3.1 / 3.0 / BPI+
Downstream: Bis zu 32 QAM-KanÀle und 2 OFDM-KanÀle mit 192 MHz
Upstream: Bis zu 8 QAM-KanÀle und 2 OFDM-A-KanÀle mit 96MHz
 Info ĂŒber angezeigte MPEG - Services ✓
 IP Geschwindigkeitstest ✓
 Advanced API ✓
 Wi-Fi- und Bluetooth-KonnektivitĂ€t ✓
 LT-Überwachung ✓
 Wi-Fi Analyzer Optionale
 Services und IPTV Analizer
Optionale
 HEVC Bildwiedergabe Optionale

Multi-Screen und externe Steuerung

Steuerbar von jedem Android-, iOS-GerÀt oder PC mit H30Suite

Das Multiscreen-System H30D+ ermöglicht es, den Bildschirm des MessgerĂ€ts auf einem Smartphone oder Tablet anzuzeigen, um das GerĂ€t fernzusteuern oder einfach nur um mit einem grĂ¶ĂŸeren Bildschirm zu arbeiten.
Der Installateur kann so von ĂŒberall in der Anlage (AbhĂ€ngig von den Reichweiten der jeweiligen Verbindung (WiFi oder Bluetooth)) drahtlos auf das GerĂ€t zugreifen, so verwendet er wĂ€hrend der Installation stets sein eigenes GerĂ€t.
Installieren Sie einfach die H30Suite App (Art.Nr. H30SUITE) auf Ihrem mobilen GerÀt und verbinden Sie es mit dem vom MessgerÀt erzeugten WLAN-Netzwerk (AP-Modus).

Wi-Fi- und Bluetooth-KonnektivitÀt

Drahtloser Zugriff auf das AntennenmessgerÀt

Ausgestattet mit 2,4/5 GHz Wi-Fi und Bluetooth Schnittstelle, ermöglicht das GerĂ€t einen sicheren Zugriff ĂŒber ein Android-, iOS-GerĂ€t oder PC. Die Web-Anwendung H30Suite (Art.Nr. H30SUITE) ermöglicht die ÜberprĂŒfung und den Export gespeicherter Messungen, den Zugriff auf QualitĂ€tsprofile, Klonen von MessgerĂ€teeinstellungen, Registrierung des MessgerĂ€ts ĂŒber eine benutzerfreundlichere Schnittstelle oder das Abrufen des Benutzerhandbuchs.

Robust und leicht

Absolute ZuverlÀssigkeit

Ein exklusives GummigehĂ€use aus Doppelspritzguss und Kunststoffpolykarbonat garantieren Schutz und Lebensdauer. Das H30D+ wiegt nur etwa 500 Gramm, so dass es bequem transportiert und eingesetzt werden kann. Sie können es in der Tasche tragen oder auch den Tragegurt nutzen, um es ĂŒber die Schulter zu hĂ€ngen
 Sie werden es kaum bemerken
!

Intuitives Bedienkonzept

Optimieren Sie die Lernkurve

Dank des MenĂŒaufbaus auf einer Ebene ist die Suche jetzt sehr einfach, da alle Funktionen intuitiv dargestellt sind: bessere Nutzung, höhere Betriebsgeschwindigkeit, maximale ProduktivitĂ€t. Keine Funktion erfordert mehr als drei aufeinanderfolgende TastendrĂŒcke, um die gewĂŒnschte TĂ€tigkeit zu erreichen. Sie können nichts Einfacheres finden, da Sie durch die Funktionen navigieren können, ohne das Anwenderhandbuch gelesen haben zu mĂŒssen.

Umfassende Funktionen

Mit QualitÀtsindikatoren Gut/Schlecht

Eine umfassende Auswahl an Funktionen wie z.B. Kanalmessungen, Konstellations-Diagramme, Spektrumanalyzer, Service-Identifikation, Daten-Logs, Auto-Learning-Funktion von KanalplĂ€nen, etc. steht zur VerfĂŒgung.

PrÀzision und Schnelligkeit

Digitale Verarbeitung in Echtzeit

Das H30D+ wurde von Anfang an dafĂŒr entwickelt alle Signale sofort in Echtzeit zu empfangen und darzustellen. Das GerĂ€t bietet die fĂŒr eine gezielte Fehlersuche erforderliche PrĂ€zision und Geschwindigkeit.

100% Automatisch

Signalerkennung

Komplett automatisch werden die Parameter der unterschiedlichen Modulationen ohne erforderliche Konfigurationen erkannt. Das H30D+ erkennt sofort, ob das Eingangs-Signal analog oder digital ist und kann dessen Konstellation, Symbolrate und andere ModulationsParameter bestimmen. Zudem bietet es eine sofortige Anzeige der Daten ohne weitere Bedienungsschritte fĂŒr den Anwender.

Lange Akkubetriebszeit

Bis zu 4 Stunden nach vollstÀndigem Aufladen

Ein hochwertiger Li-Ion Akku sowie unsere fortschrittliche Technologie mit niedrigem Verbrauch bieten ausreichend Stromversorung fĂŒr lĂ€ngere TĂ€tigkeiten. Dazu kommt, dass eine Schnellladung in einer Stunde dem MessgerĂ€t fast drei Stunden anhaltenden Betrieb bietet.

Made in Televes

QualitÀtsgarantie

Das H30D+ wurde vollstĂ€ndig von Gsertel, einem Unternehmen der Televes Corporation, entwickelt. Dort hat sich unser erfahrenes und hochqualifiziertes Ingenieurteam darum gekĂŒmmert, die digitale Verarbeitung in ein 500 Gramm schweres DigitalmessgerĂ€t einzubauen. Jedes H30D+ enthĂ€lt ĂŒber 5.000 Bauteile und integrierte Schaltungen.

Erweiterte DOCSIS 3.1-Messungen

Ohne ein Detail auszulassen

Diese Funktion zeigt alle Messungen fĂŒr den DOCSIS-OFDM-Kanal an. ZusĂ€tzlich zu den MER- und Pegelmessungen werden auch alle PLC- und NCP-Messungen angezeigt.

Kanalinformationen

Weniger ist mehr

Manchmal genĂŒgt es schon, einen kurzen Blick auf einen Kanal zu werfen. Diese FunktionalitĂ€t des H30D+, nur einen einzigen Kanal zu messen erkennt automatisch den Kanaltyp, und zeigt die entsprechenden Daten an, den Pegel, C/N und die entsprechenden QualitĂ€tsmessungen je nach Art des digitalen Signals. All diese Messungen werden mittels einer einzigen Taste durchgefĂŒhrt. So lassen sich alle Indikatoren aktivieren und die Ampeldarstellung (gut/schlecht) in AbhĂ€ngigkeit der vom Benutzer eingestellten Werte anzeigen. Ergebnisse, die auch fĂŒr einen weniger routinierten Techniker des Teams einfach zu interpretieren sind.

LT-Überwachung

Automatische Überwachung eines gewĂŒnschten Kanals

Die LangzeitĂŒberwachungsfunktion des H30D+ ermöglicht die automatische Überwachung des gewĂ€hlten Kanals. Sobald das Zeitintervall zwischen zwei aufeinanderfolgenden Messungen gewĂ€hlt wurde, nimmt das H30D+ automatisch alle Messungen des gewĂ€hlten Kanals auf und speichert sie.

SchrÀglage-Funktion

Immer entzerrt

Ein schneller Blick auf ein Signal mit den Pegelunterschieden in einem spezifischen Frequenzbereich ermöglicht Ihnen, angemessene GlĂ€ttung oder Entzerrung zur Einstellung anzuwenden. Nutzen Sie Ihr MessgerĂ€t optimal und sehen Sie sich auf einen Blick den Status der TrĂ€gerleistungsniveaus anhand der Ampeldarstellung an. Eine beliebige Anzahl zwischen 2-12 Analog- oder DigitalkanĂ€len oder DOCSIS kann unter Einsatz der SchrĂ€glage-Funktion gemessen werden. Man kann sogar wĂ€hlen, welche TrĂ€ger unter den bei der Messung enthaltenen KanĂ€len der Bezugspunkt fĂŒr die SchrĂ€glagen-Festlegung sein soll.

Status CMTS Synchronisierung

Synchronisation mit der Kopfstelle

Erfassen Sie Schritt fĂŒr Schritt einen Pass/Fail-Test, indem das Modem eine Kopfstelle (CMTS) findet, sich mit dieser verbindet und sich dort registriert und dabei auch kritische Parameter ermittelt. BestĂ€tigen Sie, dass das Modem zuerst den Downstream-Kanal und gleich danach den Upstream-Kanal findet. Beziehen Sie spĂ€ter die Konfiguration als DHCP-Adress-Server, TOD-Server-Zeit, die komplette Konfigurationsdatei und die Registrierungsinformationen.

Messgungen von Downstream und Upstream

Alles auf einen Blick

Hier können Sie eine Zusammenfassung von bis zu 34 Download- (32 QAM + 2 OFDM) und 10 UploadkanĂ€len (8 QAM + 2 OFDM) und ihren entsprechenden Gut /Schlecht Anzeigen sehen. WĂ€hlen Sie einen der KanĂ€le aus und sehen Sie sich die wichtigsten Messungen auf nur einem Bild an. WĂ€hlen Sie das Werks- oder Anwenderprofil, das Sie fĂŒr die Einstellung der Grenzen wĂŒnschen. Sie erhalten auf einen Blick alle wichtigen Angaben von allen KanĂ€len, inkl. Modulation, Symbol Rate, Frequenz, Leistung, MER, preBER und postBER.

Throughput Test

Geschwindigkeitsmesser

Mit dieser Funktion werden die Up- und Downloadgeschwindigkeiten des DOCSIS-Netzwerkes gemessen. Die Messungen erfolgen unter der Verwendung eines FTP-Servers, der vom Anwender konfiguriert werden muss (URL, Datei, get/put, Anwender und Passwort). Diese Funktion zeigt die Modem-IP-Adresse im DOCSIS Netzwerk wie auch die verhandelten Höchst- und Mindestgeschwindigkeiten (DS/US). Sobald der Geschwindigkeitstest beginnt, wird die Geschwindigkeit stÀndig aktualisiert.

Service-Info

MPEG im Detail

Möchten Sie wissen, welche Inhalte in einem QAM Kanal angeboten werden? Die Service-Info-Funktion des H30D+ zeigt es Ihnen. Neben einer kurzen Servicebeschreibung erhalten Sie wichtige Parameter wie NIT, PAT und TSID des Kanals, SID und PID der einzelnen Services, Kodierungsart, Lösung und Bid Rate fĂŒr Audio und Video. Eine große UnterstĂŒtzung bei der Problemlösung in Verbindung mit der Kodierungskonfigurierung.

System-Scan

InstallationsĂŒberwachung

Jeder bestehende analoge und digitale Kanal wird in Echtzeit gescannt, um den gesamten Frequenzbereich ĂŒberprĂŒfen zu können. Diese Funktion nĂŒtzt die Schwellenwerte (je nach Messpunkt im Netz), um klar aufzuzeigen, ob der Signalpegel der Planung bzw. Spezifikation des Netzes entspricht oder nicht, und zwar mithilfe von grĂŒnen, gelben und roten Balkenanzeigen. Dies verschafft in Echtzeit einen leicht verstĂ€ndlichen und schnellen Überblick ĂŒber die Signalverteilung zusĂ€tzlich zu den BER- und MER- Werten des ausgewĂ€hlten Kanals.

VoltmessgerÀt und Brummen

Überlassen Sie nichts dem Zufall

Sie möchten nicht auch noch ein VoltmessgerĂ€t mitnehmen mĂŒssen? 
 Kein Problem, das H30D+ ĂŒbernimmt das auch fĂŒr Sie!
Das H30D+ gibt Ihnen einen Prozentsatz fĂŒr das Brummen, mit dem Sie Probleme aufgrund von Erdungs- oder Stromstörungen feststellen können, die sich aus einem beschĂ€digten Netzschalter oder einem ĂŒberlasteten Injektor ableiten können.

Eingangs-Scan im RĂŒckkanal

Maximum, Durchschnitt, Spitzenwert

Finden Sie die Probleme im RĂŒckkanal bevor Ihre Kunden davon betroffen sind. Ein schlecht geschirmtes Koaxialkabel und schlechte NetzabschlĂŒsse sind bedeutende Quellen fĂŒr Eingangsrauschen, das sich aufgrund der großen vom Abonnenten erzeugten Anzahl an Signalen ansammelt und an die Kopfstelle zurĂŒckgesendet wird. Die Mischung und VerstĂ€rkung der Störungen sind oftmals fĂŒr die Unterbrechung der Dienste verantwortlich, sodass ein gutes PrĂŒfmittel der EingĂ€nge im RĂŒckkanal oft grundlegend ist.

IP Geschwindigkeitstest

PrĂŒfung der Verbindungsmöglichkeit

MĂŒssen Sie ein Datennetz an der Kopfstation oder am KundengerĂ€t schnell prĂŒfen? Mit dem IP Geschwindigkeitstest des H30D+ können dessen Betriebsgrundparameter des Netzwerks geprĂŒft werden, ohne den Laptop öffnen zu mĂŒssen. Dazu gehören die Up- und Downloadgeschwindigkeit wie auch die “Ping”-Zeiten und Statistiken der verlorenen Pakete.

Modem-Emulation

BrĂŒckenbau

Diese Funktion konfiguriert das H30D+ fĂŒr den Einsatz als DOCSIS Modem und um einem anderen GerĂ€t Anschluss an das DOCSIS Netzwerk mit dem Ethernet-Port des H30D+ zu bieten.Diese Funktion zeigt den Status des Modemanschlusses wie auch die momentane Geschwindigkeit und die ĂŒber das Modem gesendete DatengrĂ¶ĂŸe.

Wi-Fi Analyzer (*)

Alle BĂ€nder (2.4 und 5 GHz)

Diese FunktionalitĂ€t ermöglicht eine vollstĂ€ndige Analyse des Wi-Fi-Bandes zur automatischen Erkennung aller Netzwerke. Alle werden jeweils durch den Namen identifiziert, und die StĂ€rke des Signals am Zugangspunkt wird ebenfalls angezeigt. Es stehen zwei Anzeigemodi zur Auswahl. Der Modus "Liste" stellt eine Liste der erkannten Netzwerke mit den zugehörigen Daten und Leistungen zur VerfĂŒgung, wĂ€hrend der Modus "Karte" diese auf einer zweiachsigen Karte darstellt: Leistung vs. Frequenz.

(*) Optionale Ausstattung: H30EUP-WIFI.

Services und IPTV Analyzer (*)

Informationen zu IPTV und HF-Services

Es ermöglicht die Demodulation und Analyse von IPTV-Streams (sowohl Unicast als auch Multicast), nicht nur durch Videoanzeige, sondern auch durch Anzeige der Gesamtbitrate und Bitrate fĂŒr jeden vorhandenen Service. Die relevanten Informationen fĂŒr jeden Service sind ebenfalls bereits enthalten: SID, VPID, AID, Videoprofil, Bitrate fĂŒr Audio und Video. ZusĂ€tzlich vervollstĂ€ndigt diese Option die HF-Messungen, da alle diese Informationen nach Services auch fĂŒr diese Art von Signalen analysiert werden.
FĂŒr IPTV-Signale werden auch spezifische Protokollmessungen (UDP/RTP) durchgefĂŒhrt, wie z.B. UDP-Format, Media Loss Rate, Lost IP Frames.

(*) Optionale Ausstattung: Art. Nr. H30EUP-IPTV.

HEVC Bildwiedergabe auf dem MessgerÀt (*)

und auch am mobile GerÀt

Mit dieser FunktionalitĂ€t wird das neue Kompressionsformat HEVC H.265 unterstĂŒtzt und ermöglicht die Anzeige von Videosignalen mit einer maximalen Full HD-Auflösung (1920 x 1080). Die Informationen können sowohl auf dem Bildschirm des MessgerĂ€ts als auch auf dem mobilen GerĂ€t (Multiscreen-Modus) angezeigt werden, sofern Ihre Hardware H.265-kompatibel ist (normalerweise ein Smartphone, Tablet oder PC der neusten Generation).

(*) Optionale Ausstattung: Art. Nr. H30EUP-HEVC.

Maximale funtionaliÀt, auch in catv kabelnetzen