Firmenprofil

Über uns

Televes hat sich zu einem weltweit führenden Unternehmen in der Antennenbranche entwickelt. Televes steht für Design, Entwicklung und Herstellung von hochwertigen Produkten für den Empfang, die Verarbeitung und die Übertragung von Telekommunikationsdienstleistungen in Gebäuden und Wohnungen.

Der Hauptsitz von Televes ist Santiago de Compostela in Spanien. Dort wurde das Unternehmen 1958 auch gegründet und es befinden sich hier auch sämtliche Produktionsanlagen, die allesamt auf dem neuesten Stand der Technik sind. Televes ist weit über Europa hinaus eine führende Marke mit 11 eigenen Niederlassungen in Portugal, Frankreich, England, Italien, Deutschland, Polen, Skandinavien, Russland, USA, China, und VAE und Distributoren in über 100 Ländern. Die Televes Corporation besteht aus mehr als 20 Industrie- und Dienstleistungszweigen mit über 700 Mitarbeitern. Durch die eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung verfügt Televes über mehr als 200 Gebrauchsmuster, sowie nationale- und internationale Patente.

Televes hat in seiner beinahe 60-jährigen Firmengeschichte über 1500 verschiedene Produkte auf den Markt gebracht - Eine Errungenschaft, die die Leidenschaft für Produkte einmal mehr unterstreicht. Das Ziel ist, technisch und qualitativ hochwertige Produkte mit einem Höchstmaß an Präzision und Langlebigkeit zu fertigen. Auch bei der Einführung von Industrie 4.0 Produktionslinien mit eigenen Zertifizierungs- und Qualitätslabors zeigt sich Televes als Pionier. Auf diese Weise tragen die Produkte stolz das Label "European Technology Made in Europe".

Televes verfolgt die Strategie des Vollsortimenters, um als Marke, seinen Partnern aus dem Handel und dem Handwerk ein komplettes Produkt-Programm liefern zu können. Mit zertifizierten Qualitätsprodukten und einem hervorragenden technischen Support können so Antennensignale in höchster Qualität für das digitale Zuhause garantiert werden. Durch die langjährige Erfahrung in den verschiedenen Antennenmärkten kann Televes die Synergien nutzen und hat sich durch Qualität und Engagement zu einem der drei größten Unternehmen der Antennenbranche in Europa entwickelt. Wie jedes marktführende Unternehmen entwickelt sich Televes im Einklang mit der Europäischen Digitalen Agenda und dem Rahmen für Forschung und Innovation von 2020 ständig weiter.

1958

GRÜNDUNG

350

MITARBEITER

11

INTERNATIONALE
TOCHTERGESELLSCHAFTEN

100

MÄRKTE

1500

PRODUKTE

Marke

Die Marke Televes steht für Ihre Werte und die Leitmotive des Unternehmens. Nach mehr als einem halben Jahrhundert Firmengeschichte hat sich die Marke Televes zum Synonym für Leidenschaft und Qualität entwickelt. Die Marke Televes wurde bereits 1958 weltweit registriert und hat sich durch ihre internationale Erfolgsbilanz zu einem der führenden Marken in Spanien entwickelt.

"Das Forum der berühmten Marken (Foro de marcas renombradas españolas) ist ein strategischer Zusammenschluss der bedeutendsten spanischen Unternehmen. Diese Unternehmen sind führend in ihren Fachbereichen sowohl national als auch international. Neben den Fachbereichen werden auch Innovation, Marketing, Finanzierung und Human-Ressourcen immer weiter entwickelt. Televes ist seit 2002 Mitglied dieses Zusammenschlusses und trägt weltweit mit seiner hoch entwickelten Technik zum Erfolg dieser Allianz bei"

60 EINFÜHRUNG DES FERNSEHENS IN SPANIEN
70 VON SCHWARZ-WEISS ZUM FARBFERNSEHEN
80 SATELLITEN-TV WIRD EINGEFÜHRT
90 DIE ERSTEN PRIVATEN SENDER STEHEN ZUR VERFÜGUNG
00 UNSER FOKUS LIEGT AUF EINEM INTERNATIONALEN EXPANSIONSKURS
10 ANALOGES FERNSEHEN IST BALD GESCHICHTE. DIGITALES FERNSEHEN UND IPTV WIRD EINGEFÜHRT

Geschichte

Während seiner langen Firmengeschichte hat sich Televes einen Ruf für solide verlässliche Qualität erarbeitet. Die Firmengeschichte beginnt im Jahre 1958 mit der Einführung des terrestrischen Fernsehens in Spanien. Am Anfang bestand die Firma aus einer Werkstatt, in der zehn Mitarbeiter manuell terrestrische Antennen produzierten. Der damalige Jahresumsatz entsprach einem heutigen Wert von € 2.500.

Weit zurück liegt das Jahr 1961. Kurz nach der Unternehmensgründung, als es gelang ein Fließband zu installieren mit dem es möglich war, sieben Antennen pro Tag herzustellen. Am Ende jenes Jahres war man bereits in der Lage, bis zu hundert Stück zu erreichen. Die Verbesserung des Prozesses in dieser Anfangszeit war exponentiell und vier Jahre später wurde das Jahr 1965 mit einer Jahresproduktion von mehr als 100.000 Antennen abgeschlossen.

Seitdem hat Televes sein Produktprogramm für analogen und digitalen terrestrischen Empfang, Satelliten- und Kabelfernsehen konsequent weiterentwickelt. Immer dem neuesten technischen Standard folgend zu HDTV, mobilem Fernsehen und (IP)-Heimvernetzung, entwickelt und produziert Televes die entsprechenden Produkte und die hierfür benötigte Messtechnik.

Televes beteiligt sich mit seinem Know-how aktiv an der Weiterentwicklung des Übertragungsstandards für Fernsehprogramme und ist seit 1995 Vollmitglied im Digital Video Broadcast (DVB)-Gremium um in enger Zusammenarbeit die Ziele und die Regeln der Technik mitzugestalten.

Auch in Deutschland arbeitet Televes aktiv in den Verbänden des ZVEI und der AG SAT, an den neuesten Normen und Bestimmungen und damit auch an der Zukunft der Antennenbranche mit.

  • client
  • client
  • client
  • client

Branchenverbände:

  • client
  • client
  • client
  • client
  • client
  • client
  • client
  • client
  • client