The wishlist name can't be left blank

Presseraum

Andreas Carp neu im Außendienstteam

Televes Deutschland baut PrÀsenz vor Ort weiter aus.

Andreas Carp neu im Außendienstteam.

Köngen, 1. April 2014 – Die Televes Deutschland GmbH hat im Zuge ihrer Wachstumsstrategie das Außendienstteam-West mit Andreas Carp (49) verstĂ€rkt. Der in Köln geborene Vertriebsprofi, der seit ĂŒber 25 Jahren in der Antennenbranche tĂ€tig ist, wird als Vertriebsmanager den Groß- und Fachhandel wie auch das Elektrohandwerk in Nordrhein-Westfalen und Teilen Hessens betreuen. Damit baut Televes seine PrĂ€senz in einer der bevölkerungsreichsten Regionen Deutschlands weiter aus. "Eine flĂ€chendeckende UnterstĂŒtzung der Kunden ist fĂŒr uns ein wichtiger SchlĂŒssel fĂŒr den Erfolg, insbesondere bei der Planung und Realisierung von zukunftssicheren Hausverteilnetzen", so GeschĂ€ftsfĂŒhrer Matthias Dienst. "Mit Andreas Carp, den ich seit vielen Jahren aus gemeinsamen Hirschmann- und Triax-Zeiten kenne, konnten wir einen allseits geschĂ€tzten Branchenexperten gewinnen, der ein fundiertes technisches und kaufmĂ€nnisches Wissen besitzt."

Der gelernte Radio- und Fernsehtechniker arbeitete zunĂ€chst im Fachhandelsaußendienst. Danach war er im Bereich der professionellen Medien- und Veranstaltungstechnik tĂ€tig. Nachdem Andreas Carp zusĂ€tzlich eine Ausbildung zum Groß- und Einzelhandelskaufmann absolviert hatte, ging er 2000 zur Essener Werksvertretung von Hirschmann, wo er unter anderem fĂŒr den Vertrieb von Antennen zustĂ€ndig war. SpĂ€ter wechselte er dann in den Außendienst des Neckartenzlinger Spezialisten fĂŒr Empfangs- und Verteiltechnik und schließlich zu Triax, seiner letzten Berufsstation, bevor er zu Televes Deutschland kam.

Die Televes SA, Santiago de Compostela, die weltweit rund 700 Mitarbeiter beschĂ€ftigt, besitzt insgesamt neun Tochtergesellschaften in Europa, dem Nahen und Mittleren Osten sowie Amerika und Asien. Das Unternehmen verfĂŒgt ĂŒber ein komplettes Produktprogramm fĂŒr den Empfang und die Verteilung von Signalen via Satellit, Kabel und Terrestrik, das fast ausschließlich in Spanien entwickelt und produziert wird. Über die Tochtergesellschaften und ein ausgedehntes Netz von Distributoren werden mehr als hundert LĂ€nder auf allen fĂŒnf Kontinenten beliefert. Televes Deutschland, das seinen Sitz in Köngen bei Stuttgart hat, beschĂ€ftigt ĂŒber 30 Mitarbeiter und bietet mit einem vierzehnköpfigen Außendienstteam sowie einer eigenen Planungsabteilung einen umfassenden Kundensupport.


Bilder